Zu Produktinformationen springen
1 von 4

Blütenrispe

Der bulgarische Schmucklauch (Nctarocordum siculum) ist ein Zwiebelgewächs mit zierlichen Blüten. Vor dem Blühen stehen die spitzen Blüten aufrecht. Beim Aufgehen der Blüten hängen die Blütenstände des Honiglauchs. Eine Blütenrispe auf einem hohen Stiel. Die Blüten des Bulgarischen Zierlauchs können auch als Schnittblumen verwendet werden. Die Zwiebeln im Herbst in wasserdurchlässigem Boden pflanzen. Die Blumen blühen im Frühjahr.
Sie können die Zwiebeln im Freiland oder in einen Topf pflanzen. In einem Topf sind die Zwiebeln nicht frostbeständig. Holen Sie den Topf dann ins Haus. Oder schützen Sie die Pflanze mit Luftpolsterfolie. Beim Pflanzen im Freiland einen Abstand zwischen den Zwiebeln einhalten. Der Pflanzabstand beträgt 3x die Zwiebelbreite. Für die Pflanztiefe 3x die Höhe der Zwiebel einhalten. Geben Sie den Zwiebeln einen Standort in der Sonne oder im Halbschatten. Die Zwiebel unmittelbar nach dem Pflanzen gießen. Danach erst wieder gießen, wenn die Erde trocken ist.

Bulgarischer Lauch

Nectaroscordum siculum subsp. bulgaricum

Normaler Preis €9,99
Verkaufspreis €9,99 Normaler Preis €9,99
inkl. MwSt.
Treffen Sie Ihre Wahl
Derzeit nicht verfügbar
Derzeit nicht verfügbar
Dieses Produkt wird nicht mehr vermarktet

Gratis Versand ab 49€

Sorgfältig & nachhaltig verpackt

Spezifikationen
Zwiebelumfang 8 cm
Rot,Weiß
Lieferung als Zwiebel oder Knolle
Nicht essbar
Blüte Juni - Juli
Schnittblume
Wachstumshöhe 100 cm
1 Jahr Wachstums- und Blühgarantie
Laubabwerfend
Standort: Halber Schatten
Pflanztiefe 10 cm
Pflanzabstand 25 cm
Pflanzen
Pflanzen Sie die Blumenzwiebeln des Bulgarischen Schmucklauches (Nectaroscordum siculum) so schnell wie möglich nach Erhalt in die Gartenerde. Solange die Zwiebeln nicht eingepflanzt wurden, müssen sie frostfrei aufbewahrt werden. Pflanzen Sie die Zwiebeln in ein ungefähr 10 cm tiefes Pflanzloch. Der Pflanzabstand zwischen den Zwiebeln sollte 10-15 cm betragen. Lockern Sie die Erde gut auf und pflanzen Sie die Zwiebel mit der Spitze nach oben und den Wurzeln nach unten. Füllen Sie das Pflanzloch wieder und treten Sie möglichst nicht mehr darauf. Pflanzen Sie die Blumenzwiebeln des Bulgarischen Schmucklauches einzeln mit einer kleinen Schaufel. Machen Sie für größere Oberflächen ein größeres Pflanzloch und setzen Sie mehrere Zwiebeln hinein. Der Bulgarische Schmucklauch wächst am besten in lockerem, gut durchlässigen Boden an einem Platz in der vollen Sonne oder im Halbschatten. Bulgarischer Schmucklauch im Garten Die aparte Blüten des Bulgarischen Schmucklauch (Nectaroscordum siculum) kommen zwischen den anderen Pflanzen im Beet gut zur Geltung. Die langen Stängel wachsen gut durch andere Pflanzen hindurch. Sie können schöne Kombinationen machen mit dem Schmucklauch Allium 'Forelock' und der Schmetterlingstulpe (Calochortus). Pflanzen Sie den Bulgarischen Schmucklauch in Gruppen von 8 oder verteilen Sie mehrere Zwiebeln gleichmäßig zwischen den anderen Pflanzen.
Pflege
Die Zwiebeln des Bulgarischen Schmucklauch (Nectaroscordum siculum) können jahrelang an demselben Platz stehen bleiben. Sie können sich sogar jedes Jahr an noch mehr Blüten erfreuen. Entfernen Sie nach der Blüte die verblühten Blütenstängel. So geht alle Energie in die Zwiebel. Schneiden Sie das Laub des Bulgarischen Schmucklauch erst ab, wenn es gelb geworden ist. Im nächsten Frühjahr wird der Bulgarische Schmucklauch (Nectaroscordum siculum) mit dieser guten Pflege wieder viele Blüten bilden.
Extra
Der Bulgarische Schmucklauch hat zierlich herabhängende Blüten auf langen Stängeln. Die glockenförmigen Blüten sind besonders schön von Farbe. An der Außenseite grün und weiß, innen grün, weiß und warmrot. Die Blüten werden viel von Hummeln besucht, die wegen des Nektars kommen. Wenn die Blüten verblüht sind, stehen Sie etwas hoch. So bilden sie lange eine dekorative Rispe. Das schmale Blatt versprüht einen typischen Zwiebelduft, wenn es zerrieben wird. Der beliebte Bulgarische Schmucklauch ist sogar schon Blumenzwiebel des Jahres gewesen. Er ist eng verwandt mit den Lauch-Arten (Allium).
Beschreibung

Blütenrispe

Der bulgarische Schmucklauch (Nctarocordum siculum) ist ein Zwiebelgewächs mit zierlichen Blüten. Vor dem Blühen stehen die spitzen Blüten aufrecht. Beim Aufgehen der Blüten hängen die Blütenstände des Honiglauchs. Eine Blütenrispe auf einem hohen Stiel. Die Blüten des Bulgarischen Zierlauchs können auch als Schnittblumen verwendet werden. Die Zwiebeln im Herbst in wasserdurchlässigem Boden pflanzen. Die Blumen blühen im Frühjahr.
Sie können die Zwiebeln im Freiland oder in einen Topf pflanzen. In einem Topf sind die Zwiebeln nicht frostbeständig. Holen Sie den Topf dann ins Haus. Oder schützen Sie die Pflanze mit Luftpolsterfolie. Beim Pflanzen im Freiland einen Abstand zwischen den Zwiebeln einhalten. Der Pflanzabstand beträgt 3x die Zwiebelbreite. Für die Pflanztiefe 3x die Höhe der Zwiebel einhalten. Geben Sie den Zwiebeln einen Standort in der Sonne oder im Halbschatten. Die Zwiebel unmittelbar nach dem Pflanzen gießen. Danach erst wieder gießen, wenn die Erde trocken ist.

Andere haben sich auch angesehen

Oft zusammen gekauft

Lassen sie sich von @bakkercom inspirieren