Zu Produktinformationen springen
1 von 5

Die Kanzan-Blumenkirsche: Ein Baum mit einer schönen Blüte in Ihrem Garten.

Die Kanzan-Blumenkirsche ist ein bekannter Zierbaum in Japan. Er zieht mit seiner großzügigen, zartrosafarbenen Blüte, seiner Y-Form und seiner großen Höhe die Aufmerksamkeit auf sich. Seine Höhe kann bis zu 12 m und seine Breite bis zu 8 m betragen.

Häufig wird sie als Einzelpflanze angebaut, die Sie auf dem Rasen oder entlang eines Weges finden. Sie können ihn aber auch im Beet verwenden. Man kennt ihn leicht mit seinen schönen Blüten, die im Frühjahr zu großen Pompons zusammengefasst sind. Am Ende der Blütezeit fallen die Blüten wie ein Schneefall. Im Herbst präsentiert er sein Laub mit einer goldenen Farbe, die Ihren Garten verschönern wird.

Dieser asiatische Baum stellt nur geringe Ansprüche an den Boden. Die Gärtnerei Bakker empfiehlt Ihnen, ihn in Ihrem Garten zu pflanzen. Er passt sich an jede Art von Boden an. Außerdem können Sie ihn neben Frühlingszwiebeln oder Stauden setzen. Sie können ihn auch in der Nähe von Sträuchern anbauen, die zeitlich versetzt zu ihm blühen. Wenn Sie den Fuß dieses Strauches garnieren möchten, empfehlen wir Ihnen Pflanzen wie Vergissmeinnicht oder Silberkörbchen. Sie werden Ihren Kirschbaum nur aufwerten. Wenn Sie eine rosafarbene Clematis pflanzen, wird ihr Laub besonders hervorgehoben.

Wie kultiviert man eine Kanzan-Blumenkirsche?

Wir empfehlen Ihnen, Ihre Kanzan-Blumenkirsche im Frühling oder Herbst anzupflanzen, wobei die ideale Zeit im Oktober und November ist. Die Pflanzzeit variiert je nach dem Klima Ihrer Region.

Dieser Baum braucht viel Sonne, daher ist ein heller Standort ideal für ihn. Dasselbe gilt für leichte, sandige oder steinige Böden. Achten Sie jedoch darauf, dass sie gut durchlässig, aber nicht zu trocken sind. Wenn die Erde in Ihrem Garten kalkhaltig ist, wird dies das Wachstum Ihrer Pflanzung nicht beeinträchtigen. Die Bakker-Experten empfehlen Ihnen, die Erde mit qualitativ hochwertiger Blumenerde zu mischen. Fügen Sie der Mischung Sand hinzu, um eine recht lehmige Erde zu erhalten. Geben Sie in jedem Frühjahr Blühbaumdünger an die Basis des Strauches.

Wie pflegen Sie Ihre Kanzan-Blumenkirsche?

Die Kanzan-Blumenkirsche ist ein Zierbaum, der gepflegt werden muss. Dazu sollten Sie seine Äste regelmäßig beschneiden, um seine Form zu erhalten und ein gutes Wachstum zu fördern. Wir empfehlen Ihnen, den Schnitt nach der Blüte im Sommer oder Herbst vorzunehmen. Entfernen Sie auch kranke oder abgestorbene Äste, um die Ausbreitung von Krankheiten oder Schädlingen zu verhindern. Um Ihren Strauch im Winter vor Frost zu schützen, verwenden Sie ein Wintervlies oder umwickeln Sie ihn mit Stroh oder Laub.

Gießen Sie regelmäßig, vor allem in Trockenperioden. Unserer Erfahrung nach sollte der Boden um den Baum herum gemulcht werden, d. h. mit einer Schicht organischen Materials bedeckt werden. Dadurch bleibt die Feuchtigkeit erhalten und das Wachstum von Unkraut wird verhindert.

Wie andere Pflanzen kann auch dieser Kirschbaum von Schädlingen oder Krankheiten befallen werden. Sie können schwarze Flecken sehen, wenn es Raupen, Blattläuse oder Pilze gibt. Bakker-Tipp: Beobachten Sie ihn regelmäßig und führen Sie bei Problemen schnell eine Behandlung durch.

Einige Anmerkungen zur Blütenkirsche Kanzan.

Da die Kanzan-Blumenkirsche ein Baum asiatischer Herkunft ist, empfehlen wir Ihnen, vor der Pflanzung die örtlichen Gesetze und Vorschriften zu überprüfen. Einige Regionen können diese Art von exotischen Pflanzen nämlich als invasiv betrachten.

Bevor Sie diesen hochgewachsenen Baum anbauen, empfehlen wir Ihnen, in Ihrem Garten ausreichend Platz zur Verfügung zu stellen. So sollte ein ausreichender Abstand zu anderen Anpflanzungen vorhanden sein. Dasselbe gilt für Häuser in der Umgebung, um mögliche Probleme mit Ästen und Wurzeln zu vermeiden.

Die Blütenkirsche Kanzan wird Ihren Garten mit ihren zartrosa Blüten verschönern!

Japanische Blütenkirsche Kanzan

Normaler Preis €26,39
Verkaufspreis €26,39 Normaler Preis €32,99
inkl. MwSt.
Verfügbar ab 24 Mär 23

Sichere Bezahlung

Kostenlose Lieferung ab 59€

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Beschreibung

Die Kanzan-Blumenkirsche: Ein Baum mit einer schönen Blüte in Ihrem Garten.

Die Kanzan-Blumenkirsche ist ein bekannter Zierbaum in Japan. Er zieht mit seiner großzügigen, zartrosafarbenen Blüte, seiner Y-Form und seiner großen Höhe die Aufmerksamkeit auf sich. Seine Höhe kann bis zu 12 m und seine Breite bis zu 8 m betragen.

Häufig wird sie als Einzelpflanze angebaut, die Sie auf dem Rasen oder entlang eines Weges finden. Sie können ihn aber auch im Beet verwenden. Man kennt ihn leicht mit seinen schönen Blüten, die im Frühjahr zu großen Pompons zusammengefasst sind. Am Ende der Blütezeit fallen die Blüten wie ein Schneefall. Im Herbst präsentiert er sein Laub mit einer goldenen Farbe, die Ihren Garten verschönern wird.

Dieser asiatische Baum stellt nur geringe Ansprüche an den Boden. Die Gärtnerei Bakker empfiehlt Ihnen, ihn in Ihrem Garten zu pflanzen. Er passt sich an jede Art von Boden an. Außerdem können Sie ihn neben Frühlingszwiebeln oder Stauden setzen. Sie können ihn auch in der Nähe von Sträuchern anbauen, die zeitlich versetzt zu ihm blühen. Wenn Sie den Fuß dieses Strauches garnieren möchten, empfehlen wir Ihnen Pflanzen wie Vergissmeinnicht oder Silberkörbchen. Sie werden Ihren Kirschbaum nur aufwerten. Wenn Sie eine rosafarbene Clematis pflanzen, wird ihr Laub besonders hervorgehoben.

Wie kultiviert man eine Kanzan-Blumenkirsche?

Wir empfehlen Ihnen, Ihre Kanzan-Blumenkirsche im Frühling oder Herbst anzupflanzen, wobei die ideale Zeit im Oktober und November ist. Die Pflanzzeit variiert je nach dem Klima Ihrer Region.

Dieser Baum braucht viel Sonne, daher ist ein heller Standort ideal für ihn. Dasselbe gilt für leichte, sandige oder steinige Böden. Achten Sie jedoch darauf, dass sie gut durchlässig, aber nicht zu trocken sind. Wenn die Erde in Ihrem Garten kalkhaltig ist, wird dies das Wachstum Ihrer Pflanzung nicht beeinträchtigen. Die Bakker-Experten empfehlen Ihnen, die Erde mit qualitativ hochwertiger Blumenerde zu mischen. Fügen Sie der Mischung Sand hinzu, um eine recht lehmige Erde zu erhalten. Geben Sie in jedem Frühjahr Blühbaumdünger an die Basis des Strauches.

Wie pflegen Sie Ihre Kanzan-Blumenkirsche?

Die Kanzan-Blumenkirsche ist ein Zierbaum, der gepflegt werden muss. Dazu sollten Sie seine Äste regelmäßig beschneiden, um seine Form zu erhalten und ein gutes Wachstum zu fördern. Wir empfehlen Ihnen, den Schnitt nach der Blüte im Sommer oder Herbst vorzunehmen. Entfernen Sie auch kranke oder abgestorbene Äste, um die Ausbreitung von Krankheiten oder Schädlingen zu verhindern. Um Ihren Strauch im Winter vor Frost zu schützen, verwenden Sie ein Wintervlies oder umwickeln Sie ihn mit Stroh oder Laub.

Gießen Sie regelmäßig, vor allem in Trockenperioden. Unserer Erfahrung nach sollte der Boden um den Baum herum gemulcht werden, d. h. mit einer Schicht organischen Materials bedeckt werden. Dadurch bleibt die Feuchtigkeit erhalten und das Wachstum von Unkraut wird verhindert.

Wie andere Pflanzen kann auch dieser Kirschbaum von Schädlingen oder Krankheiten befallen werden. Sie können schwarze Flecken sehen, wenn es Raupen, Blattläuse oder Pilze gibt. Bakker-Tipp: Beobachten Sie ihn regelmäßig und führen Sie bei Problemen schnell eine Behandlung durch.

Einige Anmerkungen zur Blütenkirsche Kanzan.

Da die Kanzan-Blumenkirsche ein Baum asiatischer Herkunft ist, empfehlen wir Ihnen, vor der Pflanzung die örtlichen Gesetze und Vorschriften zu überprüfen. Einige Regionen können diese Art von exotischen Pflanzen nämlich als invasiv betrachten.

Bevor Sie diesen hochgewachsenen Baum anbauen, empfehlen wir Ihnen, in Ihrem Garten ausreichend Platz zur Verfügung zu stellen. So sollte ein ausreichender Abstand zu anderen Anpflanzungen vorhanden sein. Dasselbe gilt für Häuser in der Umgebung, um mögliche Probleme mit Ästen und Wurzeln zu vermeiden.

Die Blütenkirsche Kanzan wird Ihren Garten mit ihren zartrosa Blüten verschönern!

Andere haben sich auch angesehen

Oft zusammen gekauft