Zu Produktinformationen springen
1 von 3

Mittelmeer-Schneeball (Viburnum tinus ‘Gwenllian’) ist ein Strauch, der das ganze Jahr über grün bleibt. Der Mittelmeer-Schneeball blüht ab Oktober bis einschließlich April. Die Knospen von 'Gwenllian' sind rosa, geöffnete Blüten von 'Gwenllian' sind prächtig weißrosa gefärbt.

Lorbeer-Schneeball 'Gwenllian'

Viburnum tinus 'Gwenllian'

Normaler Preis €16,99
Verkaufspreis €16,99 Normaler Preis €16,99
inkl. MwSt.
Treffen Sie Ihre Wahl
Normaler Preis €16,99
Verkaufspreis €16,99 Normaler Preis €16,99

Gratis Versand ab 49€

Sorgfältig & nachhaltig verpackt

Spezifikationen
Weiß
Lieferung als getopfte Pflanze
Nicht essbar
Blüte November - April
Wachstumshöhe 100 - 200 cm
6 Monate Wachstums- und Blühgarantie
Winterhart
Blätter das ganze Jahr
Standort: Halber Schatten
Pflanzabstand 100 - 120 cm
Pflanzen
Pflanzen Sie Viburnum tinus ‘Gwenllian’ so schnell wie möglich nach Erhalt in einen Blumentopf oder Balkonkasten. Nehmen Sie einen Blumentopf mit Löchern im Boden, damit das Gießwasser gut abfließen kann. Bedecken Sie den Topfboden mit Tonscherben oder einer Schicht Hydrokörner. Geben Sie frische Blumenerde in den Topf und setzen den Ballen des Viburnum in die richtige Höhe. Füllen Sie den Blumentopf weiter mit Erde auf und drücken Sie sie gut fest. Geben Sie sofort nach dem Pflanzen reichlich Wasser und stellen Sie den Blumentopf an einen Platz in der vollen Sonne oder im Halbschatten. Man kann Viburnum tinus ‘Gwenllian’ auch in den Gartenboden pflanzen. Sorgen Sie dann dafür, dass der Ballen gut feucht ist. Graben Sie ein geräumiges Pflanzloch und setzen Sie den Ballen in der richtigen Höhe hinein. Die Oberseite des Ballens sollte etwas unter der Erdoberfläche liegen. Füllen Sie das Pflanzloch mit Erde und drücken Sie sie kräftig fest. Geben Sie nach dem Pflanzen gleich Wasser.
Pflege
Viburnum tinus ‘Gwenllian’ braucht regelmäßig Wasser, der Wurzelballen darf nicht austrocknen. Für eine besonders reiche Blüte empfiehlt Bakker Ihnen, im Frühjahr Dünger zu geben. Am besten an einen geschützten Standort pflanzen und vor sehr strengem Frost schützen. Tote Zweige können Sie im Frühjahr abschneiden. Nach der Blüte können Sie wenn nötig zu lange Zweige etwas kürzen, ansonsten ist Schneiden nicht notwendig.
Extra
Der wintergrüne Viburnum tinus ‘Gwenllian’ ist ein prächtiger Strauch für Blumentöpfe und für den Garten. Die großen, recht flachen Blütensträuße fallen schon auf, wenn die Blüten noch in rosaroten Knospen sitzen. Die Blüten öffnen sich weiß. Später folgen eiförmige kleine blaue Früchte. Der deutsche Name ist Mittelmeer-Schneeball oder Lorbeer-Schneeball. Im Gartenboden kann dieser Strauch nach einiger Zeit recht groß werden: gut einen Meter hoch und mindestens ebenso breit.
Beschreibung

Mittelmeer-Schneeball (Viburnum tinus ‘Gwenllian’) ist ein Strauch, der das ganze Jahr über grün bleibt. Der Mittelmeer-Schneeball blüht ab Oktober bis einschließlich April. Die Knospen von 'Gwenllian' sind rosa, geöffnete Blüten von 'Gwenllian' sind prächtig weißrosa gefärbt.

Andere haben sich auch angesehen

Oft zusammen gekauft

Lassen sie sich von @bakkercom inspirieren