Zu Produktinformationen springen
1 von 4

Bekleidete Amaryllis

Verkleiden Sie Ihre Amaryllis in Wachs. Mit diesem ‚Cheetah“-Pulli. Um die Zwiebel befindet sich eine Wachsschicht. Die Amaryllis bekommt 2 Stiele mit insgesamt 6-8 Blüten. Die ersten Blüten erscheinen innerhalb von 6 bis 8 Wochen.
Die Zwiebel steht auf einem Ständer. Geben Sie der Amaryllis in Wachs im Haus einen warmen und hellen Standort. Aber nicht in direkter Sonneneinstrahlung oder an einem zu kalten Ort im Schatten. Das mag die Amaryllis überhaupt nicht. Die Zwiebel muss nicht gegossen werden. Sie hat ausreichend Energie, um auch ohne Wasser tiefrote Blüten zu erhalten.
Die Zwiebel wird in einer schönen Geschenkverpackung geliefert. Ideal als Geschenk!

Wachsamaryllis 'Cheetah'

Hippeastrum 'Cheetah'

Dieses Produkt ist derzeit nicht auf Lager

Vielleicht interessieren Sie unsere Alternativen in der Kategorie Amaryllis

Gratis Versand ab 49€

Sorgfältig & nachhaltig verpackt

Spezifikationen
Rot
Lieferung als Zwiebel oder Knolle
Nicht essbar
Schnittblume
1 Jahr Wachstums- und Blühgarantie
Laubabwerfend
Pflanzen
   
Pflege
  
Extra
Tatsächlich entstammt der Name Amaryllis einem Fehler des schwedischen Botanikers Linnaeus. Wahrscheinlich, weil die Blütenknospen den Ohren eines Pferdes ähneln. Der Botaniker Herbert entdeckte 1800, dass die Blumenzwiebel nicht zu den Amaryllis-Arten gehörte. Deshalb hat er den neuen Artnamen Hippaestrum entwickelt. Dieser Name steht für „Stern des Ritters“, wie es auf Griechisch heißt. Dennoch wird die Blumenzwiebel weiterhin Amaryllis genannt. 
Beschreibung

Bekleidete Amaryllis

Verkleiden Sie Ihre Amaryllis in Wachs. Mit diesem ‚Cheetah“-Pulli. Um die Zwiebel befindet sich eine Wachsschicht. Die Amaryllis bekommt 2 Stiele mit insgesamt 6-8 Blüten. Die ersten Blüten erscheinen innerhalb von 6 bis 8 Wochen.
Die Zwiebel steht auf einem Ständer. Geben Sie der Amaryllis in Wachs im Haus einen warmen und hellen Standort. Aber nicht in direkter Sonneneinstrahlung oder an einem zu kalten Ort im Schatten. Das mag die Amaryllis überhaupt nicht. Die Zwiebel muss nicht gegossen werden. Sie hat ausreichend Energie, um auch ohne Wasser tiefrote Blüten zu erhalten.
Die Zwiebel wird in einer schönen Geschenkverpackung geliefert. Ideal als Geschenk!

Andere haben sich auch angesehen

Oft zusammen gekauft

Lassen sie sich von @bakkercom inspirieren