Zu Produktinformationen springen
1 von 4

Erdbirnen aus dem eigenen Garten!

Ein besonderes Bio-Gemüse aus dem eigenen Garten! Die Erdbirne (Helanthus Tuberorus) ist eine skurril geformte Knolle mit einem süßen, leicht nussigen Geschmack. Das vergessene Gemüse ist wieder da. Die Erdbirne benötigt fast keine Pflege und ist auch auf armen Böden sehr ertragreich. Die Knolle an einer taktischen Stelle früh im Frühjahr pflanzen. Die Pflanzen können nämlich eine Höhe von 1,5 bis 3 Metern erreichen und werfen viel Schatten. Ab dem ersten Nachtfrost bis zum Ende des Winters werden die Knollen geerntet.
Die Knollen 15 cm tief und mit 30 cm Abstand voneinander pflanzen. Da sich der Erdbirne leicht ausbreitet (wuchert), empfiehlt sich das Anlegen einer tiefen Trennwand. Die winterfeste Erdbirne an einen Platz im Halbschatten oder in der Sonne pflanzen. Nach dem Pflanzen dafür sorgen, dass die Pflanze wöchentlich Wasser bekommt.
Ein lustiges und schmackhaftes Gemüse zum selber anbauen!

2x Erdbirne Helanthus tuberorus Biologisch

Helianthus tuberorus

Dieses Produkt ist derzeit nicht auf Lager

Vielleicht interessieren Sie unsere Alternativen in der Kategorie Alle Gemüse Saat

Gratis Versand ab 49€

Sorgfältig & nachhaltig verpackt

Spezifikationen
Braun
Lieferung als nicht getopfte Pflanze
Essbar
6 Monate Wachstums- und Blühgarantie
Laubabwerfend
Standort: Halber Schatten
Beschreibung

Erdbirnen aus dem eigenen Garten!

Ein besonderes Bio-Gemüse aus dem eigenen Garten! Die Erdbirne (Helanthus Tuberorus) ist eine skurril geformte Knolle mit einem süßen, leicht nussigen Geschmack. Das vergessene Gemüse ist wieder da. Die Erdbirne benötigt fast keine Pflege und ist auch auf armen Böden sehr ertragreich. Die Knolle an einer taktischen Stelle früh im Frühjahr pflanzen. Die Pflanzen können nämlich eine Höhe von 1,5 bis 3 Metern erreichen und werfen viel Schatten. Ab dem ersten Nachtfrost bis zum Ende des Winters werden die Knollen geerntet.
Die Knollen 15 cm tief und mit 30 cm Abstand voneinander pflanzen. Da sich der Erdbirne leicht ausbreitet (wuchert), empfiehlt sich das Anlegen einer tiefen Trennwand. Die winterfeste Erdbirne an einen Platz im Halbschatten oder in der Sonne pflanzen. Nach dem Pflanzen dafür sorgen, dass die Pflanze wöchentlich Wasser bekommt.
Ein lustiges und schmackhaftes Gemüse zum selber anbauen!

Andere haben sich auch angesehen

Oft zusammen gekauft

Lassen sie sich von @bakkercom inspirieren