Zu Produktinformationen springen
1 von 3

Der Kaktus, der nicht sticht

Alle Vorteile eines schönen Kaktus ohne die nervigen Stacheln! Der Feigenkaktus 'rubescens' (Opuntia consolea) ermöglicht das. Sogar ein passender Jute-Ziertopf! Nach einigen Jahren kann der Feigenkaktus sogar anfangen zu blühen. Dann erscheinen oben auf der Pflanze rot-orangefarbene Blüten.
Der Feigenkaktus steht gerne im Licht, aber nicht in der vollen Sonne. Weil ein Kaktus wenig Wasser braucht, ist er bereits mit etwas Wasser glücklich. Einmal pro Monat reicht vollkommen! Der Kaktus wird mit einem dekorativen Jute-Ziertopf geliefert, der perfekt zum robusten Aussehen der Pflanze passt.
Ein schönes Geschenk für Sie oder jemand anderen!

Feigenkaktus Opuntia 'Rubescens' inkl. Jute-Ziertopf

Opuntia consulea 'Rubescens'

Normaler Preis €21,49
Verkaufspreis €21,49 Normaler Preis €21,49
inkl. MwSt.
Derzeit nicht verfügbar

Gratis Versand ab 49€

Sorgfältig & nachhaltig verpackt

Spezifikationen
Grün,Gelb
Lieferung als getopfte Pflanze
Nicht essbar
Wachstumshöhe 20 - 40 cm
6 Monate Wachstums- und Blühgarantie
Standort: Halber Schatten
Pflanzen
Was benötige ich?
  • Übertopf

Der Feigenkaktus (Opuntia) wird in einem standardmäßigen Zuchttopf geliefert. Stellen Sie den Kaktus mit dem Zuchttopf in einen schönen Übertopf und geben Sie ein bisschen Wasser. Stellen Sie den Optuntia-Kaktus an einen warmen und sonnigen Ort.
Pflege
Was benötige ich?
  • Gießkanne

Geben Sie der Opuntia sehr moderat Wasser. Die Pflanze kann Trockenheit nämlich gut aushalten. Lassen Sie den Topfballen zwischen zwei Bewässerungen gut austrocknen. Im Winter reicht ein einmaliges Bewässern aus. Geben Sie der Opuntia im Haus einen hellen Standort. Sie verträgt die volle Sonne gut. Drehen Sie die Pflanze nicht mehr, wenn Blütenknospen erscheinen. Pflanzennahrung ist nicht nötig.
Extra
Der Feigenkaktus ist ein sehr robuster Kaktus aus Südamerika. An einem geschützten Platz kann Opuntia sogar draußen blühen. Möglicherweise haben Sie diesen auffallenden Kaktus schon mal in den Mittelmeerländern gesehen. Dieser Kaktus kann sogar leichten Frost vertragen, aber dann sollte der Boden eher trocken sein. Der Feigenkaktus ist auch als Kübelpflanze etwas ganz Besonderes! Die Pflanze bildet flache Scheiben, an deren Rändern sich Blüten und sogar Früchte entwickeln können. Die Früchte sehen wie Feigen aus und sind essbar. 
Passen Sie immer gut auf beim Wassergeben und Umtopfen. Die Stacheln der Opuntie stechen schnell in die Haut und lassen sich nur mühsam wieder entfernen.
Beschreibung

Der Kaktus, der nicht sticht

Alle Vorteile eines schönen Kaktus ohne die nervigen Stacheln! Der Feigenkaktus 'rubescens' (Opuntia consolea) ermöglicht das. Sogar ein passender Jute-Ziertopf! Nach einigen Jahren kann der Feigenkaktus sogar anfangen zu blühen. Dann erscheinen oben auf der Pflanze rot-orangefarbene Blüten.
Der Feigenkaktus steht gerne im Licht, aber nicht in der vollen Sonne. Weil ein Kaktus wenig Wasser braucht, ist er bereits mit etwas Wasser glücklich. Einmal pro Monat reicht vollkommen! Der Kaktus wird mit einem dekorativen Jute-Ziertopf geliefert, der perfekt zum robusten Aussehen der Pflanze passt.
Ein schönes Geschenk für Sie oder jemand anderen!

Andere haben sich auch angesehen

Oft zusammen gekauft

Lassen sie sich von @bakkercom inspirieren