Zu Produktinformationen springen
1 von 3

Indischer Flieder Petit Pink: ein Strauch mit dekorativen Blüten

Der indische Flieder Petit Pink ist ein Strauch mit einer großzügigen Blüte, die jeden Sommer mit rosafarbenen Blütenständen ähnlich denen des Flieders erblüht. Er ist kompakt und eignet sich für alle Regionen. Er kann als blühende Hecke oder in Kübeln an einem hellen Standort verwendet werden.

Eigenschaften des indischen Flieders Petit Pink

Der Indische Flieder Petit Pink ist ein Strauch, der bei entsprechender Pflege jedes Jahr wieder üppig blühen kann. Es ist eine trockenheitstolerante Sorte, die keine hohen Ansprüche an die Bewässerung stellt. Sie ist nicht nur ein Strauch mit wunderschönen Blüten, sondern wird auch wegen ihrer dekorativen Wirkung durch die Rinde im Winter geschätzt. Außerdem eignet er sich für Gärten jeder Größe und in allen Regionen, als Einzelbaum oder im Beet, um eine farbenfrohe Blumenwand zu entwerfen.

Begriffe zu den verschiedenen Arten von Indischem Flieder

Es gibt verschiedene Arten von Indischem Flieder, darunter der Indische Flieder Petit Pink, der zu den Pflanzen gehört, die das Gartencenter Bakker anbietet. Es gibt auch diese wenigen Beispiele:

  • Syringameyeri "Minnie Pearl" :Sie hat rosa und weiße Blüten, die im April oder Mai aufblühen. Sie wird etwa 1 m hoch und 0,8 m breit.
  • Syringameyeri "Miss Kim":langsam wachsend, mit leuchtend rosafarbenen Blüten, die im April oder Mai blühen und 1,5 - 2 m hoch und 1,2 m breit werden.
  • Syringameyeri "Palibin": Eine kompakte Sorte, hat blassrosa Blüten, die im April oder Mai aufblühen. Sie ist etwa 1,2 bis 1,5 m hoch und 1 m breit.
  • Syringameyeri "James MacFarlane": Hat leuchtend rosafarbene Blüten, die im April oder Mai aufblühen. Sie kann etwa 1,5 bis 2 m hoch und 1,2 m breit werden.

Lassen Sie sich ruhig beraten, da die Blüheigenschaften je nach Anbaubedingungen variieren können.

Grundlegende Tipps zum Pflanzen von Indischem Flieder Petit Pink

Der Indische Flieder Petit Pink kann in voller Sonne oder im Halbschatten gepflanzt werden, wobei ein sonniger Standort eine reiche Blüte begünstigt. Nach Meinung unserer Fachleute sollte er am besten in einen gut durchlässigen Boden gepflanzt werden, der reich an organischen Stoffen ist.

Vor dem Pflanzen graben Sie zunächst ein Loch, das doppelt so groß ist wie der Container oder der Wurzelballen. Mischen Sie dann organisches Material, darunter Torf oder Knochenmehl, mit der aus dem Loch entfernten Gartenerde. Dies hilft, die Bodenqualität zu verbessern, sodass sich die Pflanze schnell etablieren kann.

 

Setzen Sie den Strauch beim Pflanzen auf die gleiche Höhe wie im Container oder Wurzelballen.Füllen Sie das Loch mit der gemischten Gartenerde und drücken Sie sie leicht an.Bakker-Experten empfehlen, reichlich zu gießen. Dies befeuchtet den Boden und hilft dieser Sorte, sich zu etablieren.

 

Wie wird der Indische Flieder Petit Pink gepflegt?

Der indische Flieder Petit Pink ist einfach zu pflegen, zumal er, wenn er sich einmal etabliert hat, außer im Sommer nicht viel gegossen werden muss. Die Gärtnerei Bakker empfiehlt jedoch, ihn in den ersten Jahren nach der Anzucht regelmäßig zu gießen, um der Pflanze zu helfen, sich zu etablieren.

 

Flieder des Südens Petit Pink

Normaler Preis €13,95
Verkaufspreis €13,95 Normaler Preis €13,95
inkl. MwSt.
Auf Lager
Mehr bekommen, weniger bezahlen
Sie sparen 5 %
Sie sparen 8 %
Sie sparen 10 %

Sichere Bezahlung

Kostenlose Lieferung ab 59€

Mehr als 75 Jahre Erfahrung

Geprüfte Kundenrezensionen ★★★★☆

Kundenservice zu Ihren Diensten

Spezifikationen
Beschreibung

Indischer Flieder Petit Pink: ein Strauch mit dekorativen Blüten

Der indische Flieder Petit Pink ist ein Strauch mit einer großzügigen Blüte, die jeden Sommer mit rosafarbenen Blütenständen ähnlich denen des Flieders erblüht. Er ist kompakt und eignet sich für alle Regionen. Er kann als blühende Hecke oder in Kübeln an einem hellen Standort verwendet werden.

Eigenschaften des indischen Flieders Petit Pink

Der Indische Flieder Petit Pink ist ein Strauch, der bei entsprechender Pflege jedes Jahr wieder üppig blühen kann. Es ist eine trockenheitstolerante Sorte, die keine hohen Ansprüche an die Bewässerung stellt. Sie ist nicht nur ein Strauch mit wunderschönen Blüten, sondern wird auch wegen ihrer dekorativen Wirkung durch die Rinde im Winter geschätzt. Außerdem eignet er sich für Gärten jeder Größe und in allen Regionen, als Einzelbaum oder im Beet, um eine farbenfrohe Blumenwand zu entwerfen.

Begriffe zu den verschiedenen Arten von Indischem Flieder

Es gibt verschiedene Arten von Indischem Flieder, darunter der Indische Flieder Petit Pink, der zu den Pflanzen gehört, die das Gartencenter Bakker anbietet. Es gibt auch diese wenigen Beispiele:

  • Syringameyeri "Minnie Pearl" :Sie hat rosa und weiße Blüten, die im April oder Mai aufblühen. Sie wird etwa 1 m hoch und 0,8 m breit.
  • Syringameyeri "Miss Kim":langsam wachsend, mit leuchtend rosafarbenen Blüten, die im April oder Mai blühen und 1,5 - 2 m hoch und 1,2 m breit werden.
  • Syringameyeri "Palibin": Eine kompakte Sorte, hat blassrosa Blüten, die im April oder Mai aufblühen. Sie ist etwa 1,2 bis 1,5 m hoch und 1 m breit.
  • Syringameyeri "James MacFarlane": Hat leuchtend rosafarbene Blüten, die im April oder Mai aufblühen. Sie kann etwa 1,5 bis 2 m hoch und 1,2 m breit werden.

Lassen Sie sich ruhig beraten, da die Blüheigenschaften je nach Anbaubedingungen variieren können.

Grundlegende Tipps zum Pflanzen von Indischem Flieder Petit Pink

Der Indische Flieder Petit Pink kann in voller Sonne oder im Halbschatten gepflanzt werden, wobei ein sonniger Standort eine reiche Blüte begünstigt. Nach Meinung unserer Fachleute sollte er am besten in einen gut durchlässigen Boden gepflanzt werden, der reich an organischen Stoffen ist.

Vor dem Pflanzen graben Sie zunächst ein Loch, das doppelt so groß ist wie der Container oder der Wurzelballen. Mischen Sie dann organisches Material, darunter Torf oder Knochenmehl, mit der aus dem Loch entfernten Gartenerde. Dies hilft, die Bodenqualität zu verbessern, sodass sich die Pflanze schnell etablieren kann.

 

Setzen Sie den Strauch beim Pflanzen auf die gleiche Höhe wie im Container oder Wurzelballen.Füllen Sie das Loch mit der gemischten Gartenerde und drücken Sie sie leicht an.Bakker-Experten empfehlen, reichlich zu gießen. Dies befeuchtet den Boden und hilft dieser Sorte, sich zu etablieren.

 

Wie wird der Indische Flieder Petit Pink gepflegt?

Der indische Flieder Petit Pink ist einfach zu pflegen, zumal er, wenn er sich einmal etabliert hat, außer im Sommer nicht viel gegossen werden muss. Die Gärtnerei Bakker empfiehlt jedoch, ihn in den ersten Jahren nach der Anzucht regelmäßig zu gießen, um der Pflanze zu helfen, sich zu etablieren.

 

Andere haben sich auch angesehen

Oft zusammen gekauft